Zubehör für Steinsäge

Mit einem Gesteinschneider von STIHL sägst Du Dich durch Stein, Beton und Asphalt. Für präzise Schnitte und saubere Ergebnisse sorgt neben der Leistung des Motors auch die richtige Schneidgarnitur. Eine einfache Vollmeißel- oder Halbmeißelsägekette kommt für das Sägen von Gestein nicht in Frage. Selbst die STIHL Sägekette Duro mit Hartmetallaufpanzerung würden schnell versagen. Daher gibt es spezielle Diamant-Trennschleifketten für die STIHL Steinsäge.

STIHL Gesteinschneider Ketten mit Diamantbesatz

STIHL Gesteinschneider Ketten zeichnen sich durch besondere Merkmale aus. Diamant gehört zu den härtesten Materialien der Welt. Was würde sich also besser für eine Steinsäge anbieten, als eine Kette mit Diamantbesatz? Daher sind die Trennschleifketten von STIHL auch mit extrem robusten Diamantsegmenten ausgestattet. Dank der vorgeschärften Zähne sägt die Kette präzise durch härteste Materialien, wie Stein, Beton, Mauerwerk oder Rohre. Doch auch an den Arbeitskomfort wurde gedacht. Durch den Einsatz von Höckertreibgliedern, schneidet die Kette zwar schnell aber dennoch verhältnismäßig ruhig und vibrationsarm durch das Gestein. Vor allem nach einem längeren Arbeitseinsatz auf der Baustelle, wirst Du es zu schätzen wissen, wenn Du Deine Arme noch heben kannst.

Eine weitere Besonderheit ist die Schmierung der Kette. Diese erfolgt nicht wie üblich mit Öl, sondern mit Wasser. Beim Nass-Schneiden wird so außerdem die Führungsschiene gekühlt, wodurch die beim Schneiden entstehende Reibungshitze minimiert wird.

Als Zubehör für die Steinsäge stehen zwei schnittfreudige Diamant-Trennschleifketten zur Auswahl:

  • Die STIHL Diamant-Trennschleifkette 36 GBE ist die Einstiegskette. Sie hat auf jedem zweiten Treibglied ein Diamantsegment. Dadurch eignet sich diese STIHL Gesteinschneider Kette ideal für Weichgestein wie Kalksandstein oder Ziegel.
  • Im Gegensatz dazu verfügt die Diamant Trennschleifkette 36 GBM über ein Diamantsegment auf jedem Treibglied. Diese Kette nimmt es auch mit Hartgestein auf.

Low-Stretch-Technologie für weniger Verschleiß

Beide Sägeketten verfügen über die Low-Stretch-Technologie. Was bedeutet das? Die Kettenlänge wurde messbar reduziert. Dadurch "leiert" sie nicht so schnell aus und kann bis zu fünfmal länger eingesetzt werden, bevor sie nachgespannt werden muss. Auch die spezielle Hartbeschichtung trägt zu einem geringeren Verschleiß bei, sodass die Diamanttrennschleifketten selbst hoher Reibung lange standhalten.

Führungsschiene mit effizienter Wassernutzung

Zu einer guten Schneidgarnitur gehört neben einer scharfen Sägekette auch eine robuste Schiene. Die STIHL Rollomatic G ist keine normale Führungsschiene, denn sie verfügt über eine Wasserinnenspülung. Auch der Umlenkstern wird mit Wasser gespült. Durch den kühlenden Effekt des Wassers, wird eine lange Lebensdauer ermöglicht. Damit Du als Bediener nicht nass gespritzt wirst, sind die Wasserdüsen in der Schiene nach vorn gerichtet angebracht. Zur Auswahl stehen die Schienenlängen 30 cm und 40 cm.

STIHL Gesteinschneider Kette online kaufen

Mehr lesen