Gesichts- und Gehörschutzkombinationen

Bei vielen Arbeiten mit hoher Geräuschentwicklung reichen simple Ohrstöpsel als Schutz nicht aus. Neben den Ohren sind auch die Augen gefährdet, wenn Späne und Splitter umherfliegen. Der Hersteller STIHL bietet praktische und zuverlässige Gesichtsschutz-Kombinationen an, mit denen Du das Gehör und das Gesicht schützen kannst. 

Weiterlesen >
 

Der optimale Gesichts- und Gehörschutz für viele Arbeitsgebiete

Extrem laute Geräusche können das Gehör dauerhaft schädigen. Eine hohe Lautstärke am Arbeitsplatz verpflichtet den Arbeitgeber, für den Gehörschutz zu sorgen. Ab einer Belastung von 85 dB ist der Gehörschutz Pflicht. Hohe Lärmpegel treten beispielsweise auf 

  • bei Arbeiten auf Hoch- und Tiefbaustellen
  • bei der Stein- und Holzbearbeitung
  • in der Forstwirtschaft
  • in Betrieben der Metallbearbeitung
  • in Karosseriewerkstätten und Schleifereien

Aber auch im privaten Bereich kann es zu hohen Lärmbelastungen kommen. Bei allen Arbeiten mit Motorsensen und Kettensägen sind die Ohren gefährdet. Splitter und Späne können zu Augen- und Gesichtsverletzungen führen. Mit einem passenden STIHL Gehörschutz mit Visier bzw. einer STIHL Gesichts- Gehörschutzkombination bist Du auf der sicheren Seite. 

Gehörschutzkombinationen: Den richtigen Dämmwert wählen!

Die Produkte der Marke STIHL bieten zudem einen guten Tragekomfort. Bei einem Gehörschutz oder einer Gehörschutzkombination ist es wichtig, dass Geräusche gedämpft werden, aber Alarmsignale trotzdem wahrgenommen werden. 

Grundsätzlich unterscheidet man Stöpsel, Gehörschutzbügel und Kombinationen. Eine weitere Einstufung ist der Dämmwert. Die Bezeichnung SNR (single number rating) gibt an, um wieviel Dezibel der Gehörschutz die Geräusche reduziert. Die Dämmwirkung darf nicht zu hoch sein, Umgebungsgeräusche sollen trotzdem hörbar sein. Wenn die Lautstärke 110 dB beträgt, wird sie mit einem Gehörschutz mit SNR 30 auf 80 dB herabgesetzt. 

  • Bei einer leichten bis mittleren Dämmung liegt der Dämmwert SNR unter 20 dB. Die Kommunikation ist damit vollständig möglich.
  • Bei einer mittleren bis starken Dämmung liegt der Dämmwert SNR zwischen 20 dB und 30 dB. Die Kommunikation wird eingeschränkt und ist nur noch teilweise möglich. 
  • Eine extreme Dämmung liegt vor, wenn der Dämmwert SNR über 30 dB liegt.

Tägliche Lämbelastung durch Umwelteinflüsse

Für jeden Einsatzzweck der passende Gehörschutz 

Gesichts- und Gehörschutzkombinationen müssen die gesetzlichen Vorschriften erfüllen. Beim STIHL Gehörschutz mit Visier ist das die DIN EN 352 sowie die DIN EN 1731 bei Modellen mit Nylongitter. Die Norm EN 352 regelt dabei den Gehörschutz und die EN 1731 den Gesichts- und Augenschutz durch Gewebeteile. 

Dazu kommt noch die Norm EN 166, die die Anforderungen an den "persönlichen Augenschutz" regelt. Dabei spielen neben dem Schutz gegenüber Strahlung und der Eignung zum Dauereinsatz auch die mechanische Belastbarkeit eine Rolle. Schutzbrillen und Visiere werden in Schutzklassen eingeteilt, je nachdem mit welcher Geschwindigkeit ein Teilchen auftreffen kann, ohne den Augenschutz zu beschädigen. 

Stöpsel oder Kapselgehörschutz: Was ist wann richtig? 

Stöpsel können aus verschiedenen Materialien bestehen, zum Beispiel Schaumstoff, Silikon oder Acryl. Ohrstöpsel sind handlich und schnell eingesetzt und für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Nachteile bei den Ohrstöpseln sind das unbequeme Einsetzen in den Gehörgang und dass sie nicht mit Handschuhen eingesetzt werden können.

Eine Kombination aus Gesichtsschutz mit Kapselgehörschutz ist komfortabel tragbar und in mehreren Ausführungen erhältlich. Der STIHL Gehörschutz mit Visier ist für Arbeiten mit einer Heckenschere oder ähnliche Arbeiten geeignet und schützt zugleich das Gesicht. 

Der STIHL Gesichtsschutz mit Nylongitter oder Kunststoffscheibe 

Beim STIHL Gesichtsschutz hast Du die Wahl zwischen mehreren Ausführungen und Visierarten. Gitter aus Metall oder Nylon bieten einen zuverlässigen Schutz gegen herumfliegende Teilchen, die Sicht ist uneingeschränkt möglich. Trotzdem ist vor allem beim STIHL Gesichtsschutz mit Nylongitter zusätzlich eine Schutzbrille notwendig, um die Augen vor Holzsplittern oder Metallspänen zu schützen. Ein Kunststoffvisier mit Polycarbonatbeschichtung schützt ebenfalls zuverlässig. Die Beschichtung sorgt dafür, dass die Scheibe nicht beschlagen kann.

Modellname Dämmwert Gehörschutz bis -dB(A) Norm
STIHL Gesichtsschutz mit Kunststoffscheibe und Ohrenstöpseln SNR 33 113

EN 166

EN 352

STIHL Gesichtsschutz mit Nylongitter und Ohrenstöpseln SNR 33 113

EN 352

EN 1731

STIHL Gesichts-/Gehörschutz mit Kunststoffscheibe SNR 30 110

EN 166

EN 352

EN 1731

STIHL Gesichts-/Gehörschutz mit Nylongitter SNR 30 110

EN 352

EN 1731

STIHL Gesichts-/Gehörschutz ECONOMY mit Nylongitter SNR 24 104

EN 352

EN 1731

STIHL Gesichts-/Gehörschutz G500 mit Nylongitter SNR 28 108

Beschussklasse F nach EN 166

EN 352

STIHL Gesichts-/Gehörschutz G500 PC mit Polycarbonatvisier  SNR 28 108

Beschussklasse B nach EN 166

EN 352

Ihre Vorteile bei herrenseite.de
Gratis Versand
Gratis Versand ab 75€
Rechnung
Kauf auf Rechnung
Beratung
Persönliche Beratung
Geld zurück
Sicher einkaufen