Zubehör Rasenroboter

Artikelübersicht Zubehör Rasenroboter: 15

Ein Mähroboter mäht Deinen Rasen, ohne dass Du selbst anwesend sein musst. Du kannst Dich interessanteren Aufgaben widmen, während Dein automatischer Assistent Deine Grünflächen in Topform bringt. Damit alles reibungslos funktioniert, benötigst Du jedoch einiges an Zubehör, beispielsweise Begrenzungsdraht, eine Rasenroboter-Garage oder Ersatzräder.

Zubehör für die Installation Deines Mähroboters 

Zum Lieferumfang unserer Rasenroboter gehören neben dem Mähroboter eine Dockingstation zum Aufladen der Akkus und ein iRuler, der Dich beim Verlegen des Begrenzungsdrahts unterstützt. Um den Mäher in Betrieb nehmen zu können, brauchst Du außerdem Draht zur Begrenzung der Mähfläche, Klemmstecker, Fixiernägel und Drahtverbinder. Dieses Zubehör gibt es sowohl einzeln als auch im Set. Für einen kleinen Garten ist unser iKit S die richtige Wahl, während Du mit dem iKit L größere Rasenflächen mähbereit machen kannst.

Den Begrenzungsdraht verlegst Du, um dem Rasenroboter zu zeigen, wo er mähen soll. Mit den Fixiernägeln befestigst Du den Draht, während die Drahtverbinder dazu dienen, das Begrenzungskabel auf längeren Strecken zu verbinden. Die Klemmstecker benötigst Du, um den Mähroboter an die Ladestation anzuschließen.

Wenn Du folgende Hinweise befolgst, kannst Du bei der Montage des Begrenzungsdrahtes nichts falsch machen:

  • Planung: Laufe die geplante Strecke vorher ab und fertige eine grobe Skizze Deines Gartens mit sämtlichen Hindernissen an. Das erspart Dir ein eventuelles Nachbessern.
  • Vorbereitung: Bevor Du den Draht verlegst, solltest Du Deinen Rasen mähen. Das schafft Übersicht und erleichtert die Arbeit.
  • Verlegung: Achte darauf, dass sich der Begrenzungsdraht an keiner Stelle überkreuzt. Halte in jedem Fall die vorgeschriebenen Abstände ein.

Mähroboter Garage, Ersatzräder & Co. online kaufen

Neben dem Equipment zur Montage des Rasenroboters findest Du bei uns im Shop folgendes Zubehör:

  • Mähroboter-Garage: Das praktische Dach schützt den Rasenroboter vor UV-Strahlen, Regen und Feuchtigkeit. Es wird auf die Dockingstation montiert.
  • Traktionsräder: Hiermit kannst Du den Mäher für schwierigen Untergrund ausrüsten, auf dem er sonst steckenbleiben würde.
  • schwere Vorderräder: Diese Räder empfehlen sich, wenn Dein Rasenmähroboter große Steigungen und Gefälle bewältigen muss.
  • Ersatzmesser für 6er Baureihe: Ist das Messer Deines Rasenmähers stumpf oder beschädigt, solltest Du es durch ein Neues ersetzen.

Garage für den Robotermäher

Bei uns kannst Du Zubehör und Ersatzteile nicht nur unkompliziert bestellen, Du profitierst auch von günstigen Preisen. Wir haben ständig 50.000 Artikel auf Lager, die wir innerhalb kürzester Zeit versenden können.

Mehr lesen