Pizza

Artikelübersicht Pizza: 25

Du hast keine Lust mehr auf Würstchen und Kartoffelsalat, sondern möchtest Deinen Gästen bei der nächsten Grillparty etwas ganz besonderes anbieten? Mit einem praktischen Pizzastein verwandelst Du Deine Küche im Handumdrehen in Deine neue Lieblingspizzeria! Knusprig krosser Boden und ein leckerer Belag ganz nach Deinem Geschmack - eine gute Pizza ist einfach unwiderstehlich. Hereinspaziert in die typisch italienische Genusswelt.

Darum lohnt sich die Anschaffung eines Pizzasteins!

Eine Pizza aus einem echten Steinbackofen spielt geschmacklich in einer ganz anderen Liga. Exemplare aus dem normalen Backofen haben oft nicht den typisch krossen Boden, meist ist er insbesondere in der Mitte doch eher etwas weicher. Da die Anschaffung eines Steinbackofens das Budget der meisten Haushalte sprengen dürfte, ist ein Pizzastein die deutlich günstigere Alternative zum Backen einer schmackhaften Pizza. Der Pizzaboden wird gleichmäßig gebacken, ist wunderbar knusprig und Deine Gäste werden begeistert sein. Neben Pizza kannst Du mit dem vielseitigen Helfer auch weitere Gerichte zubereiten, wie zum Beispiel Brot, Quiche, Fladenbrot oder Flammkuchen.

Den praktischen Küchenhelfer kannst Du nicht nur im Ofen verwenden - wie wäre es einmal mit der Zubereitung einer Pizza auf dem Grill? Immer nur Würstchen oder Steaks sind auf Dauer etwas eintönig. Wenn Du zur Abwechslung eine Pizza grillen möchtest, leistet Dir ein hochwertiger Pizzastein gute Dienste.

Pizzastein und Schaufel online kaufen

Welche Pizzasteine gibt es?

In unserem Sortiment findest Du eine ganze Reihe von Pizzasteinen in verschiedenen Ausführungen und von unterschiedlichen Herstellern. Auch bei den verwendeten Materialien gibt es große Unterschiede. Wir stellen Dir die einzelnen Exemplare vor und erleichtern Dir somit hoffentlich etwas die Auswahl:

  • Flacher Back- und Pizzastein: Dieses runde und flache Exemplar ist in unterschiedlichen Größen lieferbar, besteht aus Keramik und ist das ideale Zubehör für eine leckere Pizza auf dem Grill.
  • Tiefer Back- und Pizzastein: Dank der tiefen Form kannst Du mit diesem runden Modell aus Keramik wahlweise Pizza grillen und sogar Aufläufe oder eine leckere Lasagne zubereiten.
  • Halber Backstein: Der halbe Backstein aus Keramik lässt Dir genug Platz auf der Grillfläche, daher kannst Du neben Pizza oder Brot gleichzeitig auch noch andere Speisen zubereiten.
  • Eckiger Pizzastein: Den Stein in eckiger Form findest Du in zwei unterschiedlichen Größen. Er ist für die Zubereitung von Pizza in den Hochtemperaturgrills von Asteus ausgelegt.
  • Runder Pizzastein aus Keramik oder Kunststein: Mit dem runden Pizzastein aus keramischem Cordierit kannst Du den Boden von Pizza oder Flammkuchen perfekt knusprig backen. Besonders edel ist das runde Exemplar aus Kunststein durch den dekorativen und zugleich praktischen Rahmen aus Edelstahl.

Must-Have Zubehör für selbstgemachte Pizza

Für die leckere Pizza aus eigener Produktion brauchst Du neben dem Pizzastein auch noch die passenden Utensilien. Die Auswahl reicht von der Pizzaschaufel bis zum Pizzaroller:

Rollmatte: Mit dieser rutschfesten Silikonmatte gelingt Dir der Pizzateig garantiert. Auf der Matte sind unterschiedlich große Kreise aufgebracht, dank deren Hilfe Du die Pizza in der von Dir gewünschten Größe zubereiten kannst. Anschließend beförderst Du die vorbereitete Pizza mit der Pizzaschaufel einfach auf den vorbereiteten Stein und dann ab auf den Grill oder in den Backofen.

Pizzaschaufel / Pizzaschieber / Pizzaheber: Aus Aluminium mit Holzgriff oder aus Holz - mit einer Pizzaschaufel wird die Zubereitung Deiner Pizza ein Kinderspiel. Ein langer Griff schützt Dich zudem zuverlässig vor Verbrennungen.

Pizzaroller / Pizzaschneider: Mit einem Pizzaroller oder Pizzaschneider kannst Du Deine Pizza nach der Zubereitung problemlos in mehr oder weniger gleich große Teile schneiden. Je nach Ausführung handelt es sich bei dem Pizzaschneider um ein Wiegemesser oder einen praktischen Pizzaroller aus Edelstahl.

Selbstgemachte Pizza: In wenigen Schritten zum italienischen Klassiker

Den Teig kannst Du selbst zubereiten, alternativ kannst Du natürlich auch einen fertigen Pizzateig verwenden. Wenn Du eine Pizza grillen möchtest, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Bring den Teig in die gewünschte Form und achte darauf, dass Du die Fläche vorher bemehlt hast, damit er nicht klebt.
  2. Nun gibst Du die Tomatensoße und den Belag auf den Teig.
  3. Der Stein sollte vorheizen, damit die Pizza auf dem Grill innerhalb weniger Minuten gar ist.
  4. Mit der Pizzaschaufel schiebst Du die Pizza nun auf den Stein.
  5. Achte genau auf die Zeit, da die Pizza auf dem Grill nur wenige Minuten benötigt. Wenn die Pizza fertig ist, holst Du sie mit der Schaufel vom Grill bzw. aus dem Backofen und schneidest Du sie mit dem Pizzaschneider in mehrere Stücke. Guten Appetit!


Pizzastein, Pizzaschaufel & Co. online kaufen bei herrenseite.de

Bei herrenseite.de findest Du ein großes Sortiment mit unterschiedlichen Utensilien, die für die Zubereitung einer delikaten Pizza unbedingt erforderlich sind. Die Auswahl reicht von der hochwertigen Pizzaschaufel bis zum robusten Pizzaschneider. Finde bei uns die passenden Artikel und bestelle sie ganz komfortabel einfach online. Du profitierst von einer großen Auswahl, einem kompetenten Service, niedrigen Preisen und einer schnellen Lieferung. Du kannst aus allen gängigen Zahlungsmethoden wählen und zahlst zudem ab einem Bestellwert von 75 Euro keine Versandkosten!

Mehr lesen